Grundlagen des Möglichen III:

tumblr_nfjotvqWa11rlt454o4_250

 

„Möglich“ ist für ein Individuum immer „die Summe dessen, was für es greifbar ist“,

und insofern ist diese Summe von Individuum zu Individuum unterschiedlich. –

Spirituell aufgeschlossene Individuen haben daher in der Tat und völlig real greifbar

„umfassendere Zugänge zur Summe des Ihnen Möglichen“, – weil Spiritualität

als „grenzumschliessender Zugang“ die bisherigen Grenzen unserer Wirklichkeit

nicht als unüberwindbare Maßstäbe betrachtet, – sondern als das, was sie sind:

„Bisherige Grenzen“…

Was sich natürlich auch auf alle weiteren Zugänge und Blickwinkel auswirkt…

Und insofern war das Spirituelle nicht nur „das erste Weltbild“, – dem alle späteren

entstiegen sind, – sondern es kann mit gutem Gewissen prophezeit werden, dass

auch die Zukunft dieser Menschheit sich innerhalb spiritueller Zugänge entfalten wird. –

„Spirit“ bedeutet „Geist“, – mit diesem Geist haben Wir eine Welt auf Erden errichtet,

– mit ebenjenem Geist werden Wir dieselbe auch zu modifizieren verstehen. –

Und der Geist dieser Menschheit reduziert sich nicht auf bisherige Erkenntnisse,

denn es ist sein Wesen, beständig zu neuen zu gelangen, – darum ist er „der Geist“. –

AvE. –

39ucfi3614

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s